Skip to main content

Luftfeuchtigkeit erhöhen — Verschiedene Methoden

In diesem Artikel erklären wir Ihnen wie Sie effektiv in geschlossenen Räumen die Luftfeuchtigkeit erhöhen können. In diesem Sinne stellen wir Ihnen eine große Auswahl an Möglichkeiten vor, die von einfachsten Hausmitteln bis hin zu professionellen Luftbefeuchtern reichen.

Luftfeuchtigkeit erhöhenSowohl die Raumtemperatur als auch das Raumklima sind entscheidend für unser Wohlbefinden. Um die optimale Luftfeuchtigkeit zu erreichen, gibt es wie gesagt viele Methoden. Damit Sie jedoch überhaupt wissen wie hoch die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung ist, empfehlen wir die Anschaffung eines Hygrometers. Dieses hilft enorm bei der Kontrolle der Ergebnisse. Nun aber zu den praktischen Tipps & Tricks.

Wenn Sie wissen möchten welche verschiedenen Methoden es zur Messung der Luftfeuchtigkeit gibt und wie diese angewendet werden, sollten Sie bei unserem Artikel zum Thema „Luftfeuchtigkeit messen“ vorbeischauen.

 1. Luftfeuchtigkeit erhöhen durch das Aufstellen von Pflanzen 

Eine der einfachsten und bequemsten Methoden zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit ist das Aufstellen mehrerer Pflanzen in Räumlichkeiten. Obwohl dies sehr leicht klingt, gibt es dennoch einige Aspekte zu beachten. Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass nicht jede Pflanze gut dafür geeignet ist die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Lediglich Pflanzen, die viel Wasser aufnehmen können sind auch in der Lage dazu viel Wasserdampf abzugeben.

Besonders gut geeignet sind beispielsweise Zimmerlinde und Zyperngras. Dies liegt daran, dass diese Pflanzen auf Blattober- und Blattunterseite zahlreiche Spaltöffnungen haben, um das Wasser effektiv nach außen abzugeben. Logisch ist, dass häufigeres Gießen des Pflanzen auch bis zu einem gewissen Grad zu mehr Wasserabgabe führt.

Vorteile

Nur geringe Kosten für die Anschaffung der Pflanzen
Wenig Aufwand
Pflanzen sehen obendrein schön aus

Nachteile

Nur sehr geringe Erhöhung der Luftfeuchtigkeit
Keine schnellen Resultate

 

2. Durch effektives Lüften die Luftfeuchtigkeit erhöhen

Eine weitere sehr einfache Methode die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen ist es mehrmals täglich richtig durchzulüften. Auch hier gibt es ein paar wichtige Anhaltspunkte, die wir gerne kurz erwähnen möchten.

Zunächst sei gesagt, dass wir von Lüften mit gekippten Fenstern abraten, da dies sehr langwierig ist und nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Stattdessen empfehlen wir mehrmals täglich die Fenster komplett aufzumachen und bestenfalls einen Durchzug zu erzeugen. So wird die Luft in den Räumlichkeiten radikal erneuert, was nicht nur die Luftfeuchtigkeit erhöht, sondern ebenfalls für eine generell frischere Luft sorgt. Aufgrund der Kälte kann dies vor allem im Winter jedoch schnell zum Verhängnis werden. Hier ist eine gute Abstimmung mit der Heizung gefordert.

Vorteile

Keinerlei Kosten
Einfach durchzuführen

Nachteile

Nur geringe Erhöhung der Luftfeuchtigkeit
Wird im Winter schnell zu kalt

 

3. Erhöhung der Luftfeuchtigkeit durch einfache Hausmittel

Auch mit einfachen Hausmitteln, die jeder nutzen kann, lässt sich die Luftfeuchtigkeit erhöhen. Der erste Trick, welchen wir Ihnen empfehlen können, ist es nach dem Duschen oder Baden die Badezimmertüre geöffnet zu lassen. So kann die hohe Luftfeuchtigkeit entweichen und sich im Rest der Räumlichkeiten ausbreiten. Dieser Trick lässt sich ebenfalls auf das Bügeln übertragen — auch hier empfiehlt es sich die Tür geöffnet zu lassen, sodass der Wasserdampf sich ausbreitet.

Als zweites Hausmittel raten wir Ihnen dazu mit Wasser gefüllte Schüsseln an den Heizungen aufzustellen. Dies erhöht die Luftfeuchtigkeit im Raum ebenfalls geringfügig. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass das Wasser regelmäßig erneuert werden sollte, um Bakterienbildung zu verhindern. Eine Alternative hierzu ist es nasse Tücher im Haus aufzuhängen. Auch hier sollten die Tücher regelmäßig gewechselt werden.

Auch der dritte Trick ist für jeden anwendbar — die Wäsche stets drinnen trocknen lassen. Das Wasser aus der Kleidung kann so innerhalb der Wohnung entweichen und infolgedessen die Luftfeuchtigkeit erhöhen.

Vorteile

Keinerlei Kosten
Leicht anzuwenden

Nachteile

Luftfeuchtigkeit wird nur sehr geringfügig erhöht

 

4. Luftfeuchtigkeit erhöhen mithilfe eines Luftbefeuchters 

Hierbei handelt es sich um die mit Abstand effektivste Methode der Luftbefeuchtung. Raumluftbefeuchter sind, wie der Name schon sagt, Geräte, welche extra dazu konzipiert wurden die Luftfeuchtigkeit in geschlossenen Räumen effektiv zu erhöhen. Hierbei gibt verschiedene Bauarten und Modelle von Lufbefeuchtern. Eins haben jedoch alle gemeinsam — Sie sorgen vollautomatisch für eine in kürzester Zeit spürbare Erhöhung der Luftfeuchtigkeit.

Wenn Sie mehr über die Funktionsweise von verschiedenen Luftbefeuchtern erfahren möchten, sollten Sie bei unserem Luftbefeuchter Test vorbeischauen.

Vorteile

Mit Abstand effektivste Methode der Luftbefeuchtung
Vollautomatische Luftbefeuchtung
Geringer Aufwand (lediglich Reinigung)
Effekt innerhalb von kürzester Zeit spürbar

Nachteile

Relativ hohe Anschaffungskosten
Fortlaufende Stromkosten

 

Unterscheidung zwischen Sommer und Winter

Generell funktionieren die oben beschriebenen Methoden zu jeder Jahreszeit gleich. Je nach Jahreszeit sollte man jedoch ein paar kleine Veränderungen vornehmen, um optimale Ergebnisse beim Luftfeuchtigkeit erhöhen zu erzielen.

Bei hohen Temperaturen im Sommer fällt es uns leichter niedrigere Luftfeuchtigkeiten zu ertragen — zu hohe Luftfeuchtigkeiten werden sogar von den meisten Leuten verflucht. Dennoch ist es auch im Sommer wichtig die Luftfeuchtigkeit in den Räumlichkeiten bei mindestens 40% zu halten.
. Dies können Sie mit den vorgestellten Tipps & Tricks problemlos erreichen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Pflanzen bei hohen Temperaturen öfter gießen müssen als im Winter. Beim Lüften können Sie ohne Probleme 20 Minuten am Stück mit Durchzug lüften — der einzige Nachteil sind im Sommer die vielen Insekten.

Im Winter ist es viel wichtiger die Luftfeuchtigkeit manuell zu erhöhen, da die Luft in Räumen durch eine Heizung enorm ausgetrocknet wird.
Achten Sie hier also umso mehr darauf, dass Sie sich eine effektive Methode zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit aussuchen und diese regelmäßig nutzen. Was das Lüften angeht sind 2-5 Minuten mehrmals täglich völlig ausreichend, da es sonst aufgrund der geringen Außentemperatur schnell zu kühl wird.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen gibt es eine Fülle an Möglichkeiten, um in geschlossenen Räumen die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Obwohl Luftbefeuchter die effektivste Methode zur Steigerung der Luftfeuchtigkeit sind, können Sie auch mit einer Kombination von einfachen Hausmitteln, vielen Pflanzen im Haus und richtigem Lüften gute Resultate erzielen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie es garantiert schaffen die Luftfeuchtigkeit spürbar zu erhöhen und so Ihr Wohlbefinden steigern.

Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit führt auf Dauer zu gesundheitlichen Schäden. Mithilfe unserer Tipps können Sie dem entgegenwirken und Ihr Wohlbefinden deutlich erhöhen.

Ähnliche Beiträge

Rauchgeruch entfernen — Was hilft?

Rauchgeruch entfernen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen verschiedene Mittel, die Sie beim Rauchgeruch entfernen benutzen können. Da sowohl Nichtraucher als auch Raucher den strengen Zigarettengeruch als störend empfinden, ist das Rauchgeruch entfernen im Interesse aller. Von einfachsten Hausmitteln bis hin zu professionellen Luftreinigern, zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten auf um effektiv Rauchgeruch aus Textilprodukten, Mobiliar und […]

Luftfeuchtigkeit messen — Wie geht das?

Luftfeuchtigkeit messen

Wie kann man eigentlich die Luftfeuchtigkeit messen? Obwohl eine ausgeglichene Luftfeuchtigkeit enorm wichtig ist, wissen viele Leute die Antwort auf diese Frage nicht. Das perfekte Raumklima setzt sich aus einer angenehmen Temperatur und der optimalen Luftfeuchtigkeit zusammen. Die Temperatur kann leicht erfühlt werden und wird mithilfe eines Thermometers gemessen. Wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, kann […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *